Beitrag der Kennzahlenanalyse zum Erfolg des Cash-Managements

beitrag_der_kennzahlenanalyse_zum_erfolg_des_cash_managements.pdf
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Fachhochschule Lausitz, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gründe für den Niedergang einer Unternehmung können vielfältig sein, stehen aber oftmals in direktem Zusammenhang. Eine allgemeine Konjunkturschwäche, fehlende Führungsqualitäten beim Management, Qualitätsmängel bei den Produkten und ein sinkendes Auftragsvolumen sind nur einige der Faktoren, die letztendlich alle in die Illiquidität führen. Um ständige Liquidität, also die Fähigkeit eines Unternehmens seinen fälligen Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können, sicherzustellen, bedarf es der Implementierung eines Systems, das eventuelle Warnsignale seitens der Finanzstruktur erkennt. Diese Warnsignale können in Form von bestimmten Kennzahlen auftreten, die die finanzielle Situation des Unternehmens wiedergeben und einem Cash-Management die Möglichkeit geben, gegenzusteuern. Wichtig dabei ist jedoch, nicht vollkommen system- und planlos Kennzahlen zu ermitteln, Zielgrößen zu bestimmen und Auswertungen zu erstellen. Vielmehr ist es notwendig, sich auf einige wenige, aber dafür umso aussagekräftigere Kennzahlen zu stützen und mit diesen dann effizient zu arbeiten.
  • Publish Date
    :
    2007-07-23
  • Publisher
    :
    Grin Verlag
  • Author
    :
    Tim During
  • ISBN:
    ISBN
    :
    9783638828017
lakeladies.ca 2018